Was tun in Boston? ;-)

Boston Freedom Trail

An meinem dritten und vierten Tag in Boston haben wir erkundet, was die Stadt sonst noch so zu bieten hat ausser Walen. ­čÖé N├Ąmlich Shoppingm├Âglichkeiten bis zum Geht-nicht-mehr im netten Newbury-Quartier und den sehr bekannten Freedom Trail, der einen an die wichtigsten historischen St├Ątten der Stadt f├╝hrt. Die typischen Brick Houses des Newbury Quartiers, dieRead more

Boston – Ankunft, Harvard und Whale Watch

Boston Harbour Whale Watch Schiff Skyline

Letzten Montag war es endlich soweit: Meine grosse Reise konnte beginnen! Ich hatte das ganze Wochenende gepackt (und wieder umgepackt), wichtige Dokumente kopiert und eingescannt (und dann doch zuhause vergessen) und die Zeit mit meinen Liebsten noch einmal so richtig genossen. Um 5 Uhr morgens fuhren wir alle zusammen an den Flughafen und nach einerRead more

Warum sind T├╝rken so …. ?

t├╝rkei-offenheit-herzlichkeit

„Warum sind T├╝rken so…“ gaben Eva und ich ins Google-Suchfeld ein und erschraken im selben Augenblick. Google wollte┬án├Ąmlich unsere Suchanfrage automatisch vervollst├Ąndigen und schlug uns┬á„Warum sind T├╝rken so dumm?“, „Warum sind T├╝rken so arrogant?“ und „Warum sind T├╝rken so h├Ąsslich?“ vor. Wir waren┬ájetzt schon seit fast zwei Wochen in der T├╝rkei unterwegs und hatten dementsprechendRead more

Vegan essen in der T├╝rkei?

vegan-essen-t├╝rkei

Wenn man an t├╝rkisches Essen denkt, kommen einem wohl als erstes D├Âner Kebab, K├Âfte und dazu ein Ayran in den Sinn. Was also um Himmels Willen haben sich zwei Veganerinnen (die es ausserdem LIEBEN, exotische und fremde Speisen auszuprobieren) also nur dabei gedacht, als sie beschlossen, die T├╝rkei zu ihrem n├Ąchsten Reiseziel zu machen?!! EhrlichRead more

Ballonfahrt durch Kappadokien – ein „once in a lifetime“ Erlebnis

kapadokya-ballon-once-a-lifetime

Weshalb hatten wir ├╝berhaupt die lange Busfahrt nach Kappadokien auf uns genommen, nur um am n├Ąchsten Abend wieder abzureisen? Wegen Fotos wie jenem, das ihr oben seht! Wir mussten auf jeden Fall und um jeden Preis (der Spass war ziemlich teuer) so eine Ballonfahrt machen. Unser Gastgeber Ahmet half uns bei der Buchung und wirRead more

Kappadokien – bizarre Felsformationen, unterirdische St├Ądte und antike Kl├Âster

kapadokya-g├Âreme-sightseeing

Nach unserer tollen und erlebnisreichen Zeit in Izmir an der ├äg├Ąisk├╝ste ging es f├╝r uns weiter ins Landesinnere nach Kappadokien. Zugegeben, die Region ist eine der touristischsten der T├╝rkei, aber von dem Moment an, als ich wusste, dass wir in die T├╝rkei reisen w├╝rden, war f├╝r mich klar, dass wir dieses Fleckchen der Erde nichtRead more

So sauber wie noch nie! – ein Besuch im Hamam

hamam-t├╝rkei-bad-izmir

Wenn man schon in der T├╝rkei ist, geh├Ârt ein Besuch im Hamam wohl einfach dazu, oder? Dieser Meinung waren wir auch und entschieden uns, diesen Punkt auf der To-Do-Liste nicht im touristischen Istanbul sondern im entspannten Izmir abzuhaken. Wir fragten also den┬áimmer sehr hilfsbereiten Rezeptionisten unseres Hotels nach dem besten Hamam der Stadt und erRead more

N├Ąchster Halt: Izmir

izmir-t├╝rkei-sightseeing

Wie schon angek├╝ndigt machten wir uns nach nur zwei N├Ąchten im wundervollen Istanbul auf den Weg in Richtung S├╝den, nach Izmir. Die drittgr├Âsste Stadt der T├╝rkei sollte uns f├╝r die folgenden sechs Tage als Home Base und als Ausgangspunkt f├╝r verschiedene Tagesausfl├╝ge dienen, da sie praktisch gelegen ist zwischen den Ruinen von Ephesos und derRead more

├ťsk├╝dar und Kadik├Ây – die asiatische Seite Istanbuls

├╝sk├╝dar-kadik├Ây-istanbul-asien-7

Wie bereits in diesem Post┬áangek├╝ndigt, widmen wir unseren zweiten Tag in Istanbul ganz der asiatischen Seite der Stadt. Bei sch├Ânstem Sonnenschein spazieren wir zum Emin├Ân├╝-Platz, wo die F├Ąhren ablegen, gehen (f├╝r umgerechnet nicht einmal einen Franken!) an Bord und geniessen die ca. 10-min├╝tige ├ťberfahrt auf dem Hinterdeck bei einer Tasse Cay (t├╝rkischem Schwarztee). Dr├╝ben angekommenRead more

Istanbul – erste Eindr├╝cke

t├╝rkei-istanbul-first-impressions-1

Merhaba! Ich weiss gar nicht mehr, wie lange ich die T├╝rkei schon auf meinem Reiseradar┬áhatte. Aber seit ich Neslihans Video┬ágesehen hatte, gingen mir die wundervolle Landschaft, die l├Ąchelnden Gesichter, die malerischen D├Ârfer und das pulsierende Istanbul nicht mehr aus dem Kopf – die T├╝rkei sprang in 7:03 Minuten vom Nirgendwo auf Platz eins meiner Wunschreisel├Ąnder.Read more