Was tun in Boston? ;-)

Boston Freedom Trail

An meinem dritten und vierten Tag in Boston haben wir erkundet, was die Stadt sonst noch so zu bieten hat ausser Walen. 🙂 NĂ€mlich Shoppingmöglichkeiten bis zum Geht-nicht-mehr im netten Newbury-Quartier und den sehr bekannten Freedom Trail, der einen an die wichtigsten historischen StĂ€tten der Stadt fĂŒhrt.

Boston Downtown

Boston Newbury Avenue Shopping Brick Houses

Die typischen Brick Houses des Newbury Quartiers, die ganz viele Boutiquen und LĂ€den jeder Preisklasse beherbergen. Unter anderem einen Levi’s Shop, der genau an dem Tag, an dem wir da waren, 60% Rabatt auf den kompletten Laden hatte – da mussten wir natĂŒrlich zuschlagen. Ich meine, wann sonst bekommt man eine 200.- Jeans (die ich schon ĂŒberall in der Schweiz gesucht hatte!) fĂŒr unter 100.-? Eben.

Boston Newbury

Boston Common Park

Boston Common Park

Boston Common Park

Eine kurze Verschnaufpause im Boston Common, dem ersten öffentlichen Park der USA.

Rechts vom grossen Hochhaus seht ihr den Prudential Tower (das zweitgrösste GebĂ€ude auf dem Bild), von dessen oberstem Stock – genauer gesagt der Bar, die sich darin befindet – das nĂ€chste Foto entstanden ist.

Boston Prudential Tower Top of the Hub

Boston Prudential Tower Top of the Hub

Die Aussicht vom Top of the Hub (im Prudential Tower) ist ziemlich beeindruckend. Aber die Gegend ist fast so topfeben wie Holland, da fehlen nach meinem Geschmack klar die Berge!

Boston Freedom Trail

Das Zeichen des Freedom Trails (erinnert es euch auch ein bisschen an den Mockingjay der Hunger Games Reihe? 😉 ), der einen von einer SehenswĂŒrdigkeit zur nĂ€chsten fĂŒhrt.

Boston Freedom Trail

Zum Beispiel dem Massachusetts State House.

Boston Freedom Trail
Ist das schon wieder einer der vielen Zeugen Jehovas? Ah nein, nur Lukas mit dem ReisefĂŒhrer in der Hand. :-)

Boston Freedom Trail

Die Old City Hall, ein wunderschönes GebĂ€ude, das aber inzwischen nicht mehr seinem ursprĂŒnglichen Zweck als Tagungsort des Stadtrats sondern – sehr amerikanisch! – ganz etwas anderem dient. Seht selbst:

Boston Freedom Trail

Genau, eines der historisch bedeutendsten GebÀude der Stadt ist jetzt ein Steak House. Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll.

Boston Freedom Trail

Das Old State House, der frĂŒhere Sitz der Legislative. Keine Angst, es ist kein Burger Restaurant daraus geworden sondern ein Heimatmuseum.

Boston Freedom Trail
Politische Bettler? Speziell…

Boston Freedom Trail

Boston Freedom Trail

Boston Freedom Trail
Little Italy!
Boston Freedom Trail
Old North Church im North End

Eine kurze Verschnaufpause mit Fotoshooting (inkl. Selfie-Stick).

Boston Freedom Trail

Die vielen Amerikaflaggen sind auf den GrĂ€bern des Copp’s Hill Burying Ground, da ein paar Tage zuvor Memorial Day war, an dem viele Freiwillige die GrĂ€ber der Kriegsgefallenen mit Flaggen schmĂŒcken.

Boston Freedom Trail
Bunker Hill Monument
Boston Freedom Trail
USS Constitution Museum – nein, wir waren nicht drinnen. Wir hatten zu fest Hunger. ;-)

Boston Freedom Trail

Boston Freedom Trail

Boston Seaport Night

Ein toller Abschluss meiner Zeit in Boston: Ein Abend im ICA Institute of Contemporary Art, das eine beeindruckende stÀndige Ausstellung hat, die Lukas und mir sehr gefallen hat. Bonus: Jeden Donnerstagabend ist der Eintritt ins Museum gratis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *